Navigation überspringenSitemap anzeigen
Kranken-und Seniorenpflegedienst Ute Kenyon GmbH - Logo

Demenzberatung und Demenzbetreuung in Dortmund

Kontakte und Gespräche für und zu Menschen mit Demenz

Sie wünschen sich kompetente Ansprechpartner, mit denen Sie unbefangen über das Thema Demenz sprechen können? Unsere Demenzberatung ermöglicht es Ihnen, Gespräche mit Fachkräften für Demenz zu führen. Hierbei haben Sie die Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen, um Ihre Sorgen, Freuden und auch Bedürfnisse im Alltag mitteilen und diskutieren zu können.

"Wir schenken Ihnen ein Lächeln" ist der Leitgedanke unserer Beratungsstelle in Dortmund-Brackel. Deshalb liegt uns das Vertrauen von Menschen mit Demenz und ihren Verwandten sehr am Herzen.


Unsere Demenzberatung mit Herz für Betroffene und Angehörige

Wird eine Demenzerkrankung diagnostiziert, tun sich viele Fragen auf – sowohl für den Betroffenen als auch seine Angehörigen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Demenz und deren Angehörige zu der möglichen ambulanten Versorgung zu beraten und über Hilfsangebote der Pflegekassen, anderer öffentlicher Träger oder privater Institutionen zu informieren.

Unser Engagement geht über die Demenzberatung hinaus, denn bei uns ist jeder Betroffene und Familienangehörige jederzeit willkommen und wir stehen ihren Sorgen und Bedürfnissen mit einem offenen Ohr zur Verfügung.

Besuchen Sie die Beratungsstelle deMOment in Dortmund zu folgenden Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Weitere Termine können darüber hinaus gerne vereinbart werden.

Schulungen

In unserer Einrichtung für Demenzberatung führen wir im Rahmen des § 45 SGB XI Schulungen für Menschen mit Demenz und auch für ihre Angehörigen durch. Teilnahmegebühren sowie die entsprechenden Termine erfragen Sie bitte in unserer Beratungsstelle in Dortmund.


Demenzbetreuung und Kursangebote in unserer Beratungsstelle

Zudem führen wir im Rahmen des § 45a SGB XI Kursangebote innerhalb unserer Einrichtung in Dortmund durch. Die Kurse unserer Demenzberatung finden in der Regel vierzehntäglich donnerstags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt.

In unserer Demenzbetreuung können sowohl Betroffene als auch Angehörige in gemütlicher Runde einen schönen und abwechslungsreichen Nachmittag in netter Gesellschaft verbringen. Bei Fragen zur Teilnahme an der Demenzbetreuung und für die Anmeldung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Werfen Sie einen Blick in unser aktuelles Kursprogramm und finden Sie den passenden Kurs für sich.


Kompetente Demenzbetreuung in häuslicher Umgebung

Unser geschultes Personal bietet auch im häuslichen Umfeld die fachgerechte Demenzbetreuung. Gerne leisten wir unseren Kunden etwas nette Gesellschaft, unterstützen sie bei ihren Alltagsaktivitäten, der Freizeitgestaltung und anfallenden Arbeiten im Alltag.

Ist ein Pflegegrad vorhanden, so können die anfallenden Kosten für die Demenzbetreuung in der Beratungsstelle und im häuslichen Umfeld in der Regel mit der jeweiligen Pflegekasse abgerechnet werden.


Das "Wohlfühlanruf-Abo" – Demenzbetreuung per Telefon

Für regelmäßigen Kontakt und Gespräche bieten wir Ihnen unser "Wohlfühlanruf-Abo" an. Gerne rufen wir Sie zu vereinbarten Zeiten an, um am Telefon über Ihren Alltag, das Wetter, vergangene Tage oder das Zeitgeschehen zu plaudern.

Unsere "Hausbesuche per Telefon" sorgen für ein Gefühl der Geborgenheit und tragen somit einen Teil zu Ihrem Wohlgefühl bei. Sie können uns telefonisch unter folgender Nummer erreichen: 0231-53 22 31 10


Zusammen leben in unserer Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz

Wenn Menschen mit Demenz nicht mehr im eigenen Haushalt alleine leben können oder wollen, ist die Wohngemeinschaft eine gute Lösung, denn hier heißt es: "Lieber gemeinsam statt einsam!" Lernen Sie unsere Wohngemeinschaften näher kennen und vielleicht finden Sie hier Ihr neues Zuhause in Dortmund.

Unsere Demenzberatung informiert Sie gerne zu unseren Leistungen rund um das Thema Demenz und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

0231/ 20 5 46

Zum Seitenanfang